LUPO 2021: Unternehmerische Leistung, Service-Unterstützung und Caravaning-Erlebnis

DCHV Partnerschaftspreis LUPO für Reinhard Löhner, Truma und Landvergnügen

30. August 2021, Düsseldorf/Stuttgart – Mit dem Partnerschaftspreis „LUPO“ zeichnet der Deutsche Caravaning Handels-Verband DCHV auch im Jahr 2021 erneut verdiente Partner des Caravaning-Fachhandels aus. In diesem Jahr geht die Auszeichnung in der Kategorie Hersteller an Reinhard Löhner, Geschäftsführer der MORELO Reisemobile GmbH für seine herausragende Persönlichkeit sowie seine technischen und unternehmerischen Leistungen. Den Lupo in der Kategorie Zulieferer erhält die Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG für die vorbildliche Unterstützung ihrer Servicepartner bei der Wartung und Instandhaltung ihrer Produkte. Der LUPO 2021 in der Kategorie Dienstleistungspartner geht an Landvergnügen für die Förderung einer alternativen und facettenreichen Stellplatzlandschaft.

Kategorie Hersteller

Seit fast 40 Jahren stehen Reisemobile im Lebensmittelpunkt von Reinhard Löhner – als Geschäftsführer ebenso wie als überzeugtem Reisemobilfahrer. Mit seiner technischen Kompetenz und seiner unternehmerischen Expertise treibt er wegweisende Entwicklungen voran. Dabei steht stets die Qualität im Mittelpunkt seines Handelns. „Mit seinem leidenschaftlichen, seinem freundlichen und fröhlichen Wesen sowie seiner offenen und ehrlichen Art tritt Reinhard Löhner auch für die Belange der Branche ein und ist ihr ein streitbarer und authentischer Repräsentant“, heißt es in der Laudatio des DCHV Vorstands. Der LUPO 2021 in der Kategorie Hersteller geht deshalb an Reinhard Löhner, den Geschäftsführer der MORELO Reismobile GmbH, als Auszeichnung für seine herausragende Persönlichkeit sowie seine technischen und unternehmerischen Leistungen.

Kategorie Zulieferer

Mit dem kontinuierlich wachsenden Self-Service-Angebot gibt Truma Kunden direkte Online-Hilfestellungen an die Hand, mit denen sich kleinere Fragen und Probleme bei Bedarf selbst lösen lassen. Damit trägt Truma auf vorbildliche Weise dazu bei, die Servicebetriebe von unkomplizierten, häufig und in Summe aber zeitaufwendigen Anfragen zu entlasten. „Ebenso vorbildlich ist das Truma-Assist-Angebot, mit dem Truma die Servicekräfte in den Fachwerkstätten online zielführend bei der Fehleranalyse unterstützt und für die schnelle Behebung etwaiger Funktionsstörungen wertvolle Hinweise gibt. Mit Servicehotlines, einem qualifizierten Truma-Außendienst und der Möglichkeit, Garantieanträge unkompliziert, digital einreichen zu können, leistet Truma weitere wichtige Beiträge zur Unterstützung des Fachhandels,“ lobt der DCHV Vorstand. Der LUPO 2021 in der Kategorie Zulieferer geht deshalb an die Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG für die vorbildliche Unterstützung ihrer Servicepartner bei der Wartung und Instandhaltung ihrer Produkte.

Kategorie Dienstleister

Der Caravaningtourismus in Deutschland boomt bereits seit mehreren Jahren – mit der Folge, dass zu den Hauptreisezeiten die Stell- und Campingplätze in den touristischen Hotspots an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen. Mit dem Stellplatzführer „Landvergnügen“ hat Ole Schnack vor sieben Jahren damit begonnen Reisemobilisten und Caravaner mit Landwirten, Winzern, Imkern, Brauereien und Käsereien als Gastgeber zusammen zu bringen. Dabei stehen der kulinarische Genuss, der persönliche Kontakt zwischen Gast und Gastgeber sowie das ländliche Flair im Mittelpunkt des Erlebens. „Damit erschließt Landvergnügen Reisemobilisten und Caravanern ein individuelles Stellplatzangebot mit hohem Genuss-, Erholungs- und Erlebniswert – abseits touristischer Hotspots und ausgetretener Pfade,“ würdigt der DCHV Vorstand in seiner Laudatio. Durch Landvergnügen wird nicht nur das Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten erhöht. Die Form der Übernachtung erweitert zudem das Erlebnisspektrum der Reiseform Caravaning um eine persönliche und attraktive Facette. Der LUPO 2021 in der Kategorie Dienstleistungspartner geht deshalb an Landvergnügen für die Förderung einer alternativen und facettenreichen Stellplatzlandschaft.

Zurück